Zuerst mal verkabeln…

Sicherheit wird gross geschrieben 😉

Die Programmierung wird von etlichen Experten begleitet.

Die Schleppkupplung wird realistisch in Flugstellung getestet. Gut das Olli krÀftige Arme hat.

Kurz vor dem Start steigt die NervositĂ€t ins unermessliche…

Beim Start folgt die Luna noch lammfromm der Schleppmaschine.

Aber wehe wenn sie los gelassen (= ausgeklinkt) – dann hat sie sich wie eine Diva verhalten. Da alle (inkl. dem Autor) mit offenen MĂŒndern das spektakulĂ€re Schauspiel bewundert haben, gibt es davon leider keine Bilder. Erst von der erfolgreichen Landung des bockigen Fliegers gibt es wieder ein Bild.

Fazit von Olli: Das war kein Fliegen, sondern kontrolliertes AbstĂŒrzen.

Wir sind schon gespannt ob aus dem bockigen Flieger noch ein manierlicher Segler wird.

Das könnte Dich auch noch interessieren.

Clubabend 2022 Winterhalbjahr

Seit dem Abschluss der Grillsaison 2022 am Platz und Wechsel des Clubabends in das Grubwieser, mussten wir leider feststellen, dass das Interesse am Clubabend nicht

Read More »